Sie erleben Stress, Frustration und Herausforderungen beim Arbeiten und Zusammenleben mit Menschen anderer Kulturen?

Mit uns gelangen Sie zu dynamischen, produktiven und inspirierenden Ergebnissen.

CQ – Cultural Intelligence Quotient (engl.), also Kulturelle Intelligenz – ist als Schlüsselkompetenz für das 21. Jahrhundert von entscheidender Bedeutung. Es handelt sich dabei um eine Form der Intelligenz, die nachweislich damit in Beziehung steht, wie effektiv Menschen über Kulturen hinweg arbeiten.

Kulturelle Intelligenz ist nicht einfach nur ein neues Label für kulturelle Sensibilität oder interkulturelle Kompetenz.

Forschungen des Cultural Intelligence Centers, USA ergaben: Die Teilnahme an interkulturellen Trainings ist kein Garant dafür, dass man in einem interkulturellen Kontext effektiv agieren wird – speziell wenn man emotional herausgefordert ist.

Menschen mit einem hohen kulturellen Intelligenzquotienten (CQ) haben laut zahlreicher Forschungen weitaus bessere Chancen in der heutigen globalisierten Welt, da sie flexibel mit unvorhersehbaren, komplexen Lebens- und Arbeitssituationen umgehen können.

Ausschlaggebend dafür ist vor allem der erste Faktor kultureller Intelligenz: Drive. Der steht dafür, sich Neuem und Unbekanntem aktiv öffnen zu wollen. Und das Selbstvertrauen zu haben, auch in einer interkulturell herausfordernden Situation bestehen zu können.

Kommt dann eine entsprechende starke Ausprägung der weiteren Faktoren Kultureller Intelligenz dazu –  Knowledge, Strategy und Action –  sind die Erfolgschancen sehr hoch.

Unsere Programme umfassen Trainings,  Seminare und Coachings. Sie sind die beste Weise, Ihre kulturelle Intelligenz zu steigern und damit die eigenen weltweiten Führungsfähigkeiten auszuweiten.

Fallstudien, erfahrungsgeleitete Aktivitäten, Simulationen und gezielter Austausch in der Gruppe berücksichtigen verschiedene Lernstile.

Wir trainieren die Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts, wie

  • kognitive Flexibilität
  • selbstverständlichen Umgang mit Fremdheit
  • die Fähigkeit, mehrere Standpunkte als gleichwertig stehen lassen zu können
  • Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl
  • Akzeptanz, Wertschätzung und Respekt für unterschiedliche Perspektiven
  • die Fähigkeit mit widersprüchlichen Informationen umzugehen
  • Emotionale, soziale und kulturelle Fähigkeiten, um mit kulturell diversen Situationen konstruktiv umzugehen
  • neue Formen von Wahrnehmung und Handeln in Konfliktsituationen

 

Das Ergebnis: Sie sind auf die globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorbereitet

Unsere Programme sind in hohem Grade innovativ, interaktiv, intensiv und dynamisch.
Sie stehen für:

vielfältige Perspektiven
inspirierende Denkanstöße
klare Intentionen
bewegende Erlebnisse
anhaltende Ergebnisse

Das Feedback unserer Kunden bewertet unsere Trainings, Seminare und Coachings als anregend, praktisch und äußerst informativ.

Bereiten Sie sich mit mir und meinen internationalen CQ-Kooperationspartnern auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vor!